IIoT Whitepaper

Erfolgreiche
IIoT-Projekte im Mittelstand

  • Aktuelle Herausforderungen für Maschinenbauer und Anlagenbetreiber
  • How to: Ihre Roadmap zum Einstieg in die Industrie 4.0
  • Einsatz von SaaS-Lösungen und Edge Computing im Mittelstand
Zum kostenlosen Download
v
q.beyond
Sinnvolle Vernetzung für eine effiziente Produktionssteuerung

Deutsche Maschinenbauer und Anlagenbetreiber stehen vor großen Herausforderungen: Fachkräftemangel sowie Kosten- und Innovationsdruck fordern neue Vernetzungs- und Automatisierungstechnologien. Mit dem Industrial Internet of Things (IIoT) schaffen es Mittelständler, Maschinen und Anlagen zu vernetzen und die Digitalisierungspyramide aufzubrechen.

Wir zeigen, wie Unternehmen von einer stärkeren Vernetzung profitieren und wie der erfolgreiche Einstieg in die Industrie 4.0 Schritt für Schritt gelingt.

So schafft das IIoT echte Mehrwerte für Sie

Navi

Digitaler Zwilling: Aus eingespeisten Daten entsteht ein genaues Abbild der Produktion, das für volle Transparenz sorgt 

Bandbreite

Höhere Effizienz: Erfassen und Analyse der Maschinendaten automatisiert Abläufe und vereinfacht die Logistik


Einfache Integration: Beliebige Maschinen und Anlagen weltweit lassen sich einfach miteinander vernetzen


Vor dem Wettbewerb: Sinnvolle Vernetzung verschafft Unternehmen schnellen Zugang zu neuen Geschäftsmodellen


Flexibel in die Zukunft: Edge-Computing-Systeme passen sich den Bedürfnissen und Anforderungen des Unternehmens an


Stimmiges Gesamtkonzept: Integrierte Sicherheit schützt Unternehmen zuverlässig und automatisiert vor Cyber-Angriffen

Darum sollten Sie das Whitepaper unbedingt lesen!

  • Sie erfahren, wie Unternehmen mit IIoT-Projekten ihre Produktion und den Durchsatz erfolgreich verbessern.
  • Sie erhalten Einblicke in die Methodik, die es braucht, um in fünf Schritten den Weg zur Industrie 4.0 zu meistern.
  • Eine praxiserprobte Roadmap erklärt anschaulich, wie Sie den Einstieg in das IIoT optimal umsetzen.
  • Sie lernen, wie Sie mit sicherer Konnektivität, durchgängigen Maschinenprotokollen und visualisierten Prozessen ans Ziel gelangen.
  • Sie erkennen, wie Sie mit dem richtigen Konzept Kosten sparen, schneller produzieren und innovativere Produkte auf den Markt bringen.
Zum kostenlosen Download
Ablauf

Expect the Next - Mission Zukunft bei q.beyond AG

Die q.beyond AG steht für erfolgreiche Digitalisierung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu finden, setzen diese um und betreiben sie. Unser starkes Team aus 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt unsere mittelständischen Kunden sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den Bereichen Cloud, SAP und IoT. Die q.beyond AG ist im September 2020 aus der QSC AG hervorgegangen. Das Unternehmen verfügt über Standorte in ganz Deutschland, eigene zertifizierte Rechenzentren und gehört zu den führenden IT-Dienstleistern.

q.beyond AG