Shopping 4.0

q.beyond macht den Handel smart – mit digitalen Services für mehr Kundenerlebnis und Kundenbindung

Wie findet der Handel die optimale Balance zwischen Online und Filiale? Mit q.beyond als erfahrenem Partner, der sich in der Branche auskennt und individualisierte digitale Lösungen aus einer Hand umsetzt.

Unsere Expert:innen zeigen Ihnen, wie Sie im Handel von der Verbindung aus SAP und IoT profitieren. Oder wie Sie mit Hilfe intelligent aufbereiteter und vernetzter Informationen das Kauferlebnis personalisieren. Und den klassischen Laden durch Feature Engineering zur digitalen Filiale machen.

„Um den rasanten Wandel zu meistern, brauchen Handelsunternehmen eine agile, skalierbare IT-Landschaft. Mit SAP S/4HANA und der zentralen IT-Umgebung liefert q.beyond genau die richtigen Werkzeuge.“

Thorsten Raquet, Mitglied der Geschäftsleitung von q.beyond


Fragen Sie unsere Expert:innen

Fast forward in die Digitale Filiale

Intelligente Filialen schaffen Kunden ein völlig neues, ganzheitliches Einkaufserlebnis. Und den Händlern, die sie anbieten, einen klaren Wettbewerbsvorsprung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie von zentral gesteuerten Preisschildern profitieren, durch Online-Bestellung am Regal bei Kunden punkten, und das gesamte Einkaufserlebnis nicht nur verbessern, sondern gezielt zu Ihrem Vorteil steuern.

zur Retail Edge von q.beyond

Zielgenau zur passenden Cloud

Cloud ist nicht gleich Cloud. Deshalb ist es gut, einen Partner zu haben, der sich im Handel auskennt. Und genau die richtigen Fragen stellt, um Ihnen mit Ihrem individualisierten Cloud-Modell das passende Back-End für die digitale Filiale zu schaffen. Als einsatzbereite Lösung aus einem Guss, die Sie flexibel hält, schnell reagieren lässt und skalierbar ist. Wachstum im Blick.

mehr zu Cloud mit q.beyond

Sensor meets Business – IoT für den Handel

q.beyond versteht, was an Ihrer Schnittstelle passiert, und kann so schnell reagieren. Wir statten bestehende Geräte unkompliziert und kostengünstig mit Sensorik aus. Wir vernetzen sie so untereinander, dass sich wichtige Daten wie Füllstand, Temperatur oder Energieverbrauch in Echtzeit zentral ablesen lassen. Und programmieren das System so, dass automatisch Prozesse angestoßen oder Abverkäufe erfasst und mit Social-Media-Interaktionen des Kunden verknüpft werden können.

mehr zur IoT mit q.beyond

Wettbewerbsvorteile schaffen mit SAP

SAP spielt als Kernsystem für sämtliche Unternehmens- und Filialprozesse im Handel eine zentrale Rolle. Unsere SAP-Expert:innen zeigen Ihnen, wie Sie mit der passenden SAP-Lösung eine 365-Grad-Sicht auf den Kunden gewinnen, eine konsistente Customer Experience über alle digitalen Berührungspunkte inklusive mobilen Anwendungen realisieren – und sich so vom Wettbewerbsdruck im E-Commerce lösen.

mehr zu SAP mit q.beyond

Lesen Sie in unserem Blog mehr zu q.beyond für den Handel

beyond stolz

Wir sind eines der wenigen Unternehmen in Deutschland, die SAP mit dem Prädikat „SAP Recognized Expertise“ für erfolgreiche Projekte im Handel ausgezeichnet hat. Was uns besonders stolz macht: Für diese Zertifizierung hat SAP unsere Kunden gefragt. Und die waren offenbar sehr zufrieden.

FISHBULL-Partner q.beyond

Für die Handelskette „Sonderpreis Baumarkt“ von FISHBULL hat q.beyond die organisch gewachsenen und teilweise getrennten IT-Systeme in einer umfassenden SAP-Lösung zusammengeführt. Jetzt werden sämtliche Prozesse der Finanzbuchhaltung und der Personalwirtschaft zentral in SAP S/4HANA abgewickelt. Warenwirtschaftssystem und Kassensysteme sind über die SAP-Cloud-Plattform integriert. Und SAP S/4HANA ermöglicht Echtzeit-Entscheidungen und unterstützt die Mitarbeiter im Tagesgeschäft.

mehr zu SAP S/4HANA mit q.beyond

„q.beyond hat uns mit seiner umfassenden SAP-Expertise im Handelsbereich und dem Fokus auf mittelständische Unternehmen überzeugt.“

Marcus Kienel, Prokurist bei FISHBULL / Handelskette „Sonderpreis Baumarkt“

Diese und weitere Kunden arbeiten schon erfolgreich mit Lösungen von q.beyond:

Reinhard Sturr

„q.beyond ist bereits seit mehreren Jahren unser Partner für das SAP-Application Management. Zudem ist q.beyond für uns auch ein Ideengeber, um Innovationen in unserem Geschäftsfeld voran zu treiben. Wir erleben eine Partnerschaft auf Augenhöhe.“

Reinhard Sturr, Geschäftsführer Porta IT-Service GmbH & Co.KG