Investor Relations
In Wachstum investieren

q.beyond wächst stark und profitabel. Unsere Aktie bietet hervorragende Perspektiven. Investor Relations informiert Sie umfassend.



Wer in q.beyond investiert, investiert in ein wachstumsstarkes Unternehmen. Wir konzentrieren uns mit Cloud und SAP auf zwei Schlüsselmärkte der Digitalisierung und verfügen hier über ein skalierbares Geschäftsmodell. Dies bewährt sich auch in Zeiten wirtschaftlicher Krisen wie 2020 und 2022 – die Umsätze steigen kontinuierlich weiter.

Unser mittelfristiges Ziel ist klar: Wir wollen den Unternehmenswert in den kommenden Jahren nachhaltig erhöhen und so unsere Eigentümer am Erfolg beteiligen. Steigende Kurse machen unsere Aktie attraktiv; steigende Umsätze schaffen die Voraussetzung dafür. Hohe Auftragseingänge sorgen für anhaltendes Wachstum.

Aktuelle IR-Präsentation

q.beyond wächst stark und profitabel

Grenzertrag

Bei steigenden Umsätzen verbessert sich das EBITDA und damit das operative Ergebnis vor Abschreibungen überproportional. Der Grenzertrag liegt bei mehr als 40 %.
1 Transaktionskosten M&A. 2 EBITDA vor Entkonsolidierung.
Umsatzwachstum

Trotz der konjunkturellen Talfahrt wird q.beyond auch 2022 den Umsatz steigern. Erfolge im Cloud-Geschäft tragen hierzu genauso bei wie die neuen Tochtergesellschaften datac und scanplus.

Das Neueste zu unserer Equity-Story

07.11.2022

q.beyond bestätigt vorläufige Zahlen: Umsatz wächst im Q3 2022 um 8 %

Köln, 7. November 2022. Wie am 26. Oktober gemeldet, steigerte q.beyond in einem von großer wirtschaftlicher Unsicherheit geprägten Quartal den Umsatz um weitere 8 % auf 43,1 Mio. €. Der ...

26.10.2022

q.beyond steigert Umsatz und passt Strategie angesichts der Rezession an

Umsatz steigt trotz konjunktureller Schwäche im dritten Quartal 2022 um 8 % auf 43,1 Mio. € Segment Cloud wächst im Quartalsvergleich sogar um 18 % Strategischer Fokus nun auf dem profitablen ...

29.09.2022

q.beyond Aktie: Kursrutsch am Ende des dritten Quartals 2022

Wie viele andere Technologiewerte steht unsere Aktie seit Monaten unter Druck. Eine neue Studie von Hauck & Aufhäuser führte am 28. September 2022 kurzfristig zu einem weiteren Rücksetzer – ...

Arne Thull
Ihr Kontakt
Arne Thull
Leiter Investor Relations / Mergers & Acquisitions

T +49 221 669-8724
Kontakt
Twitter: @qbyirde

IR-Newsletter

Nichts verpassen!

Wenn Sie regelmäßig kapitalmarktrelevante Informationen über die q.beyond AG sowie Wissenswertes zur Aktie beziehen möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein und bestätigen Sie diesen Wunsch nach Erhalt der Benachrichtigungs-E-Mail.