Lünendonk
Lünendonk-Studie 2021

IT-Dienst­leistungen sind gefragter denn je

  • Unternehmen investieren stärker in Digital- und IT-Budgets
  • Im Fokus: Cyber Security, Softwareentwicklung & datenbasierte Geschäftsmodelle
  • q.beyond zählt zu den Top 10 der führenden IT-Serviceunternehmen in Deutschland
Zum kostenfreien Download
q.beyond AG

Wo sich Zukunftsinvestitionen lohnen

Laut der Lünendonk-Studie „Der Markt für IT-Beratung und IT-Service in Deutschland“ schaltet der Markt für IT-Dienst­leistungen den Turbo ein. Befragte IT-Verantwortliche aus dem gehobenen Mittelstand sowie aus Groß­unternehmen und Konzernen zeichnen ein eindeutiges Bild: Die Nachfrage nach IT-Dienst­leistungen zieht deutlich an. Lesen Sie in der aktuellen Lünendonk-Studie, wo sich jetzt Zukunfts­investitionen lohnen.

Unternehmen treiben Investitionen in die Zukunft voran:

  • Für 69% hat die Digitalisierung die Prio „hoch“

  • Fokus auf digitalen Arbeitsplatz und digitale Geschäftsmodelle

  • Hohe Investitionen in IT-Modernisierung, Softwareentwicklung & Cloud-Transformation

  • Cyber Security: Firmen rüsten auf

  • Unternehmen werden auch 2022 mehr Geld in Digital- und IT-Projekte stecken

  • IT-Dienstleister rechnen mit steigenden Umsätzen in 2021 und 2022

Darum sollten Sie die Studie unbedingt lesen!

  • Sie erhalten Einblicke, wie andere Unternehmen die Digitalisierung strategisch vorantreiben

  • Sie lernen, welche Investitionsschwerpunkte Unternehmen jetzt setzen

  • Sie erhalten Tipps, wie Sie trotz knapper Ressourcen an Geschwindigkeit gewinnen
Zum kostenfreien Download
Cover Lünendonk IT-Studie 2021

q.beyond AG

Die q.beyond AG steht für erfolgreiche Digitalisierung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu finden, setzen diese um und betreiben sie. Unser starkes Team aus 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt unsere mittelständischen Kunden sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den Bereichen Cloud, SAP und IoT. Die q.beyond AG ist im September 2020 aus der QSC AG hervorgegangen. Das Unternehmen verfügt über Standorte in ganz Deutschland, eigene zertifizierte Rechenzentren und gehört zu den führenden IT-Dienstleistern.

q.beyond AG